Sonntag, 23. Februar 2020

Fotoinventar Fort de Tavannes


Vorgestern habe ich auf eBay Luftbild Nr. 48 und Nr. 49 des Forts de Tavannes ersteigert, beide aus der Zeit vor der Schlacht von Verdun. Mein Fundus umfasst damit 3 Aufnahmen von vor dem 21.02.1916, 27 Aufnahmen von während der Schlacht von Verdun (21.02.16 – 19.12.16), 7 Aufnahmen von 1917 / 1918 und 12 Aufnahmen unbekannten Datums. Letztere hoffe ich durch Vergleiche mit den datierten Aufnahmen chronologisch wenigstens grob einordnen zu können, dazu bin ich noch nicht gekommen. Mindestens zwei der Aufnahmen unbekannten Datums dürften ziemlich sicher aus der Zeit von vor dem 21.02.16 stammen.

Außer den Luftbildern sind mittlerweile 19 Fotos vom Fortinneren aus der Zeit des 1. Weltkriegs zusammengekommen sowie 36 Postkarten, die das Fort zeigen. Es sind einige Doubletten darunter, die ich noch aussortieren muss.
Ein besonderes Foto stammt aus der Zeit des 2. Weltkriegs und zeigt eine Gruppe Wehrmachtssoldaten beim Verlassen des Forts.

Alle bisher geschilderten Aufnahmen sind Papierabzüge; es kommen noch 20 Stereoskopien auf Glas dazu.

Zur Umgebung des Forts habe ich bisher:
4 Luftbilder
10 Fotos
20 Postkarten (auch hier Doubletten inklusive)
10 Glas-Stereoskopien

Ich werde nur in Ausnahmefällen etwas aus diesem Fundus hier veröffentlichen. Einerseits habe ich in der Vergangenheit schon genug Scherereien mit Seiten gehabt, die sich frech meiner Abbildungen bedient haben, ohne zumindest auf meine Seite zu referenzieren. Andererseits ist mein Plan, ein Buch über das Fort de Tavannes zu veröffentlichen, noch nicht vom Tisch, auch wenn das ziemlich wahrscheinlich erst nach meiner Verrentung passieren wird. Ich habe vor, viele der beschriebenen Fotos in das Buch aufzunehmen.




Keine Kommentare:

Kommentar posten